SEGELN | LEBEN | LEISTEN

Das Leben ist unerbittlich, nicht zuletzt weil: der Tod ist gewiss. Wir bestimmen, ob wir aus dieser Botschaft ein Überleben-Müssen oder ein Leben-Auskosten-Wollen ableiten. Meine Klienten und ich haben ihre Wahl getroffen - Überleben heißt: nicht Leben. Jeden Tag das Beste aus dem, was da kommt machen, ob Wind, Wetter, Familie, Freunde, Aufträge, Wettbewerb - das birgt Stolz, Erfolg, Scheitern, Freude und Wachstum, ein erfülltes Leben.

MEIN WEG - SCHONUNGSLOS, HERAUSFORDERND UND BELOHNEND

Die auf diesem Weg entstandene Haltung und Expertise führe ich heute für meine Mandanten & Klienten ins Feld.

   kontaktieren Sie mich

SEXUELLER MISSBRAUCH

Durch meinen sexuellen Missbrauch und die Entwicklung seither habe ich erkannt, dass Veränderung immer möglich ist. Mit dieser eigens erlangten Selbstsicherheit und Zuversicht lade ich meine Klienten auf.

KÖRPERLICHE GEWALT

Durch die eigene Erfahrung körperlicher Gewalt habe ich gelernt, was es heißt, mit allem zu kämpfen, was nötig ist und erkannt, dass so Konflikte am besten vermieden werden. Diese Stärke gebe ich durch eine Art Entziehungskur meiner Klienten weiter, die falsche Wertvorstellungen korrigiert und Ausreden zerstört. Dadurch kann der Klient sein volles Potenzial ausschöpfen.

WIRTSCHAFTLICHER RUIN

Der eigene wirtschaftliche Ruin hat mich darin ausgebildet, keine negativen Aspekte zuzulassen und die gesamte Energie auf das Meistern aller Herausforderungen und Hindernisse zu richten. Diese Haltung gebe ich an meine Klienten weiter, in dem ich mit Ihnen in den Schmerz, von Aufgeben ist keine Option‘ gehe – schonungslos, herausfordernd und belohnend.

WERTE

Werte sorgen dafür, dass wir nicht vom Kurs abkommen, wenn wir den Weg im Nebel, im Dunklen, im Sturm der Gefühle oder im Pulverdampf der Konflikte nicht mehr erkennen können.

GARANTEN

Integrität, Verbindlichkeit und Ehre sind Garanten dafür, dass ich alles, was mir wichtig ist, nicht aus dem Blick verliere oder gar verrate.

#Integrität Integrität ist wie ein Magnet gesunder Beziehungen - semper nihil nocere. Strom als Kreislauf erzeugt Magnetfelder. Ein Magnetfeld zieht aufladbare Teilchen dort an, wo es passt und stößt ab, wo es nicht passt. Integrität ist der Kreislauf von Realität und Gefühlen. Integrität ist herausfordernd - trotz Verlockungen und Ablenkungen. Wollen, Tun, Prüfen, Korrigieren - und von vorn. Wenn der Kreislauf mir guttut, ziehe ich gute Menschen an, denn nur denen tue ich dann auch gut - andere stoße ich ab. Diese können anderen begegnen. So sorgt Integrität für gesunde Begegnungen.

#Verbindlichkeit Verbindlichkeit ist der Klebstoff soliden menschlichen Miteinanders und bewahrt uns vor Einbrüchen. Damit aus einzelnem etwas größeres wächst, braucht es Verbindungen. Verbindungen, die halten. Wenn Verbindungen sicher sind, bauen wir im Vertrauen darauf weiter auf. Wir verlassen diese Verbindungen, unsere Aufmerksamkeit kann sich neu orientieren. Wenn Menschen uns mit Ansprache und eine verbindliche Antwort er-suchen. Wenn Zu-Sagen eingehalten werden, dann entstehen Verbindungen. Zwischen Menschen, die sich aufeinander verlassen können.

#Ehre Ehre ist das Gegengift von Narziss und Hybris. Sie existiert um uns und wirkt in uns, wenn wir wagen, uns einzulassen. Ehre kann aus Leisten Dienen machen. Ehre kann aus Leben Erfüllung machen. Ehre kann aus dem Tod Hingabe machen. Ehre kann aus unserem kurzen Leben Dank an die Unendlichkeit machen. Es gibt sie ganz oder gar nicht. Deswegen erreichen wir sie nur, können wir sie nur behalten, wenn wir den Platz für sie bewahren und alles, was störend herumliegt, entsorgen - für sie, nicht uns. Dann ist es uns eine Ehre - das Leben.

 

BASIS

Diese Werte bilden die Basis meines Lebens: Liebe, Mut und Freiheit

#Liebe Liebe ist so viel mehr als das romantische, sanfte, wärmende Gefühl. Liebe ist das Zugewandt-Sein zum Leben an sich. Sie ist die unendliche Kraftquelle von Mut und Entschlossenheit. Je mehr wir jemand lieben, desto mehr Kraft und Opferbereitschaft haben wir, ihn zu beschützen. Liebe strahlt auf andere Werte und Gefühle aus. Wer Melancholie liebt oder Freiheit, wird sie bewahren. Wer Wut oder Haß, auch diese. Zugleich nährt uns die Liebe. Wenn das, was wir lieben wächst und wir etwas dazu getan haben. Dieses Glücksempfinden, dieser Erfolg, dieses Feuer im Bauch - das nenne ich Liebe-Voll.

#Mut Meine Philosophie: Normal ist die Abwesenheit von Mut. Normal ist ohne Schmerz. Ohne Schmerz kein Wachstum. Erfolg ist mehr. Mehr ist Wachstum. Ich will wachsen und mutig dafür tun, was nötig ist. Mut ist mein Gefühlsverbündeter im Kampf für Wachstum. Gegen die eigene Trägheit, gegen Ausrede und Vielleicht. Gegen Rattenfängerei und Manipulationsversuche. Mut ist Drill-Instructor, wenn es darum geht, noch einen draufzusetzen für das Strahlen des Erfolgs, für das innere Wissen, noch besser vorbereitet zu sein. Mut ist Garant des Besseren und so der Feind des Guten. Momento mori.

#Freiheit Die Freiheit ist Keimzelle von Liebe, sie ist meiner Überzeugung nach die Voraussetzung menschlicher Gesundheit überhaupt. Wer frei denken darf, erst der kann es. Deswegen ist Freiheit zu verteidigen, zu ermöglichen und zu beschützen - mit allem, was wir vermögen. So erst er-leben wir Liebe, Stolz, Freude und Zorn als Gefühle. So erst werden Wachstum, Schmerz, Angst und Heilung erträglich. Freiheit ist auch eine große Herausforderung: wenn ein anderer frei Nein zu uns sagt, das auszuhalten und ihn dafür zu respektieren. Wer das er-reich-t, der ist frei.

ERMÖGLICHER

Demut, Echtheit und Ehrlichkeit ermöglichen es mir, meine Wertebasis zu leben

#Demut Demut ist der Grenzwall des Kontrollwahns und Neutralisator der Zukunftsangst. Sie ist Erleichterung und Pflicht zugleich. Zu wissen, dass ich die Zukunft nicht kennen kann, macht es leicht, mich im das Jetzt zu halten. Das ist herausfordernd, natürlich! Heißt es doch zu wissen, dass nicht ich, sondern das Schicksal aus meinen Gedanken und Handlungen das formt, was ihm gefällt. Wenn ich jetzt mein Bestes gebe - wieso sollte das Leben mich schlecht versorgen? Deswegen ist Demut Pflicht - die Zukunft loszulassen, ihr zu vertrauen und im Jetzt das gerade Mögliche zu leben. Amor fati.

#Echtheit Echtheit ist wie das Skelett, um das gesundes Leben wachsen, ranken und gedeihen kann. An der Echtheit verzweifelt die Lüge, denn sie kann nicht imitiert werden - nur kopiert, und das ist ein Anfang. An Echtheit können Menschen sich reiben und irgendwann glänzen sie, auch wenn das Reiben schmerzhaft war. Echtheit ist Selbsterkenntnis und Selbstschutz. Wer weiß, wer er in echt ist, der erst kann beurteilen, wer ihn so behandelt, wie er echt wert ist. Erst durch Echtheit können wir erkennen, was uns schadet, wer uns schadet und wo das Schöne und Gute angeboten wird.

#Ehrlichkeit Ehrlichkeit ist das Protein des Vertrauens. Lügen glauben wir, Ehrlichkeit überzeugt uns. Wenn Ehrlichkeit eingelöst wird, wächst Vertrauen - dieser Mensch hat uns überzeugt und wir reden gut über ihn. Wenn Lüge entdeckt wird, erntet der Lügner Misstrauen und wir warnen andere vor ihm. Wenn ich mich selbst belüge, verachte ich mich selbst - automatisch. Denn ich weiß am besten, dass ich nicht ehrlich war. Warum selbst die Ursache setzen, dass schlecht über mich geredet wird? Ehrlichkeit fängt beim Selbst an und aus Selbstvertrauen wächst Vertrauen - das ist ein starker Baum.